Arbeitskreis Recycling e.V.

Arbeitskreis Recycling e.V.: Wer wir sind

Trägerverein der RecyclingBörsen!  ist der Arbeitskreis Recycling e.V. (AKR). Weitere Infos finden Sie in unserem Flyer.

Der AKR wurde 1984 gegründet und ist ein gemeinnütziger, selbständiger und unabhängiger Verein.

Die Zwecke des Vereins sind:

  • die Förderung des Umweltschutzes
  • die Durchführung von Wiederverwendung und von Recyclingmaßnahmen
  • umfassende Verbraucheraufklärungen zur Vermeidung von Abfall
  • Reintegration, Qualifizierung und Förderung von Personen, die langzeitarbeitslos und / oder dauerhaft leistungsgemindert sind in Maßnahmen zum Umweltschutz (Ressourcenschonung)
  • Förderung der Kunst und Kultur mit Projekten zu Wiederverwendung
  • UpCycling.

Die RecyclingBörsen!

Aus alt mach neu!

Die RecyclingBörsen! sind sogenannte Zweckbetriebe des Vereins.

Unter dem Motto "Aus Alt mach... Arbeit!" wurden in den zurückliegenden gut drei Jahrzehnten viele tausend Tonnen Wertstoffe recycelt und - viel bedeutender - tausende Tonnen noch guter Sachen aller Art in den Kaufhäusern und Cityläden wiederverwendet. Auf diese Weise wurde ein hochwertiges, attraktives und soziales Secondhand-Angebot für viele Fans, Umwelt- und Preisbewusste geschaffen.

Inzwischen kann der Arbeitskreis Recycling e.V. rund 90 ehemals (Langzeit-)Arbeitslose fest beschäftigen. Hinzu kommen – je nach Konzeptionen und Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik – über zahlreiche Plätze für Qualifizierung und Beschäftigung.

Neben der Entwicklung innovativer Ideen für Wiederverwendung, Recycling und Beschäftigung suchen wir die Kooperation mit Kunst und Kultur und initiieren selbst Kultur- und Bildungsprojekte. Wie zum Beispiel den RecyclingDesignpreis oder Workshops für Schüler/innen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok